Praxis für Homöopathie

Kalender

< 2019 >
November
SoMDMDFS
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Die antipathische Methode der Behandlung setzt Medikamente ein, die den Symptomen der Erkrankung entgegengesetzt sind.

Contraria contrariis curantur

Diese Methode hat ihre Erkenntnisse aus dem Ergebnis der Krankenbehandlung (a posteriori) und verfügt über keine gesetzmässige Vorgehensweise.

Sie hat sich sehr bewährt in lebensbedrohlichen Akutzuständen, wie z.B. Vergiftungen oder Ausfall lebenswichtiger Vitalfunktionen (Atmung, Herz, Kreislauf etc.) und ist dort unerlässlich.

Allerdings führt diese Methode häufig zu Dauertherapien, Nebenwirkungen, steigenden Medikamentendosen und letztlich häufig zu einem unbefriedigenden Nutzen/Risiko-Verhältnis.

… Zurück Weiter